7 Mrz, 2022
Das ist der Beweis!
7 Mrz, 2022

Was die gemeinwohlorientierte Wohnungswirtschaft lange vermutete, liegt nun schwarz auf weiß vor. Bei einer unabhängigen GfK-Umfrage bewerteten 2.000 repräsentative Personen, welche Vermietenden in ihren Augen als fair gelten. Wohnungsgenossenschaften, kommunale und kirchliche Wohnungsunternehmen schneiden gut bis sehr gut ab. Große börsennotierte Wohnungsunternehmen gelten bei mehr als der Hälfte der Teilnehmenden als unfair. Ein empirischer Beweis für die Notwendigkeit des Gütesiegels MEINFAIRMIETER – trotz der bestehenden wohnungswirtschaftlichen Lobby-Vertretungen.